Zug

Anfahrt mit dem Auto:

Von der A 42

Die Autobahn an der Abfahrt Oberhausen-Buschhausen verlassen und rechts abbiegen auf die Buschhausener Straße. Dieser etwa 1,8 km folgen und rechts abbiegen in die Hansastraße. Dieser bis zum Kreisverkehr folgen.
Den Kreisverkehr an der dritten Ausfahrt auf die Concordiastraße verlassen. Durch die Unterführung und an der nächsten Ampel links fahren. An der nächsten Ampel sehen Sie den Bahnhof.
Die Straße macht hier einen Rechtsknick. Nach einer weiteren Ampel befindet sich das Amtsgericht auf der linken Seite.

Von der A 40

Die Autobahn an der Abfahrt Mülheim-Styrum verlassen und auf die B223 Richtung Oberhausen abbiegen. Der B223 (Mülheimer Straße) etwa 1,3 km folgen und links abbiegen in die Hermann-Albertz-Straße.
Dieser etwa 650 m folgen und rechts abbiegen in die Wörthstraße. Dem Straßenverlauf der Wörth-, Havenstein- und Poststraße etwa 650 m folgen; das Amtsgericht liegt dann an der rechten Seite.

Von der A 3

Von der Abfahrt Oberhausen-Lirich links abbiegen auf die Ruhrorter Straße. Dem Straßenverlauf etwa 1,5 km folgen bis zur Duisburger Straße, dort links abbiegen. An der nächsten Kreuzung rechts abbiegen auf die Concordiastraße.
Der Concordiastraße folgen bis zum Kreisverkehr. Den Kreisverkehr an der zweiten Ausfahrt verlassen, durch die Unterführung und an der nächsten Ampel links fahren. An der nächsten Ampel sehen Sie den Bahnhof.
Die Straße macht hier einen Rechtsknick. Nach einer weiteren Ampel befindet sich das Amtsgericht auf der linken Seite.

Das Amtsgericht Oberhausen verfügt über keinen öffentlichen Parkplatz. Parkmöglichkeiten befinden sich aber in auskömmlichem Umfang in den umliegenden Straßen sowie insbesondere auf folgendem öffentlichen Parkplatz (nur fünf Gehminuten vom Amtsgericht entfernt).

Stadt Oberhausen
Parkplatz "DGB-Haus" mit 240 Parkplätzen
Friedrich-Karl-Straße gegenüber Hausnummer 16
46045 Oberhausen

Preise:
Montag - Freitag 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Samstag 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
30 Minuten: 0,25 Euro
1 Stunde: 0,50 Euro
2 Stunden: 1,00 Euro
24 Stunden: 2,00 Euro
Kostenlos außerhalb dieser Zeiten

 

Hinweise für Gehbehinderte

Bitte benutzen Sie die vorgenannte Beschreibung für die Anreise mit dem PKW.
Der Zugang zum Gebäude erfolgt über den Hof des Amtsgerichts, der durch einen ca. 50 m links des Haupteingangs in Richtung Hauptbahnhof gelegenen Torbogen erreichbar ist. Auf dem Hof befinden sich ein ebenerdiger Zugang zum Aufzug sowie ein für Rollstuhlfahrer reservierter Parkplatz.
Eine barrierefreie Toilette ist im Erdgeschoss in Raum 6a gegenüber der Wachtmeisterei eingerichtet.

 

Anfahrt mit dem Zug:

Das Amtsgericht liegt rund drei Gehminuten vom Hauptbahnhof Oberhausen entfernt. Verlassen Sie den Bahnhof Richtung "City/Willy-Brandt-Platz" durch den Hauptausgang, gehen Sie schräg rechts und überqueren Sie die Busstation sowie die Straße Willy-Brandt-Platz. Sodann gelangen Sie an die Poststraße, deren Verlauf Sie auf dem Fußgängerweg weiter folgen. Der Eingang des Amtsgerichts Oberhausen befindet sich nach ca. 20 m auf der linken Seite.